{Rezension} Amrita Am Ende beginnt der Anfang

Guten Morgen ihr Lieben ❤
Heute kommt eine Rezension zu dem Buch „Amrita Am Ende beginnt der Anfang“ von Aditi Khorana, welches ich bei vorablesen.de gewonnen habe.
Das Buch erscheint am 21.08.2017 im Dressler Verlag.

display-7dbc2484523e7208a8e9482b6ce452ae
TITEL: Amrita Am Ende beginnt der Anfang

AUTOR: Aditi Khorana
VERLAG: Dressler Verlag
SEITENANZAHL: 320
PREIS: 17,99€
ISBN: 978-3-7915-0056-0
ERSCHEINUNGSDATUM: 21.08.2017



Hier geht’s zur Leseprobe

Inhalt
Die Welt der 16-jährigen Prinzessin Amrita von Shalingar zerbricht, als der Despot Sikander, den sie Heiraten sollte, ihren Vater ermordet und ihr Land unter seine Herrschaft fällt. Das einzige was Amrita bleibt, ist die Flucht. Zusammen mit der Sklavin Thala, eine Seherin, die ihr eröffnet, sie könne die Vergangenheit ändern, flüchtet sie aus dem Palast und lässt ihr altes Leben, ihre große Liebe hinter sich. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zu den Janaka-Höhlen, denn Amrita hat die Aufgabe die Sybillen vor Sikander zu warnen und auf die Suche nach der Bibliothek des seins. Doch die Reise ist lang und gefährlich und die beiden sind noch immer auf der Flucht vor den Schergen Sikanders. Auf sie warten einige Überraschungen.

„Ich weiß, wie du ihn zurückholen kannst“,
             flüsterte Thala. „Alles kann ungeschehen
gemacht werden. Wenn du mich befreist,
                  werde ich dir diesen Weg weisen.“

Cover
Das Cover von des Buchs, muss ich ehrlich sagen, ist wohl eines der schönsten die ich je gesehen habe. Die Farben und die Muster des Covers harmonieren gut zusammen und haben etwas orientalischen an sich, was gut zum Inhalt des Buchs passt. Zudem glänzt das Cover silbern im Licht, was ein schöner Effekt ist.

Schreibstil
Die Autorin hat einen außergewöhnlichen und sehr angenehmen Schreibstil. Ich finde die Worte „märchenhaft“ und lebendig passen sehr gut als Beschreibung ihres Schreibstils. Aditi Khorana beschreibt alles sehr genau, wodurch man sich gut in ihr Buch hineinversetzen kann, aber auch nicht so genau, dass es schon wieder langweilig und oder zu viel wird.

AutorAditi Khorana verbrachte ihre Kindheit in Indien, Dänemark und den USA und lebt heute in Los Angeles. Sie hat einen Abschluss der Brown Universität in Internationale Beziehungen sowie einen Master in Medien und Kommunikation. Als Journalistin war sie für mehrere große amerikanische Fernsehsender tätig und hat zuletzt große Filmstudios in Hollywood in Marketingfragen beraten. Ihr Debütroman „Mirror in the sky“ ist 2016 erschienen.

Meine Meinung
Schon nach der Leseprobe auf vorablesen.de wusste ich, dass ich mehr davon lesen wollte. Als ich das Buch dann endlich angefangen habe, hat es mich regelrecht gefesselt und nach Shalingar entführt. Die Welt allein hat mich schon unglaublich begeistert. Der wunderschöne, goldene Palast, der Mangohain, ganz Shalingar hab ich mir wie in einem Märchen vorgestellt. Es war wirklich eine schöne Umgebung für die Geschichte.
Mit den Protagonisten konnte ich mich auch schnell anfreunden. Amrita war eine schöne, mutige Prinzessin, die ihren Vater und ihr Königreich liebt. Thala ist eine starke und ebenfalls mutige junge Seherin, die ich sehr interessant finde. Die Beziehung zwischen den beiden, war anfangs etwas wackelig, aber am Ende waren sie unzertrennlich und sahen ein, dass sie ohne den anderen das alles nicht geschafft hätten.
Ganz besonders erstaunt und überrascht hat mich die Entwicklung von Amrita, warum werde ich jedoch nicht verraten, das wäre ein zu großer Spoiler.
Die ganze Welt von Amrita hat mich unglaublich begeistert und in seinen Bann gezogen. All die Wesen und Geschichten/Fabeln aus dem Buch, wie zum Beispiel Die Parabel vom Land der Bäume haben mir gut gefallen.

Ich kann das Buch wirklich nur jedem empfehlen, es lässt sich sehr schön lesen und fesselt einen richtig. Die Geschichte ist einfach märchenhaft.

e91db-52bvon2b52b
5 von 5

Maya

 

 

 

 

2 Kommentare zu „{Rezension} Amrita Am Ende beginnt der Anfang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s