{Rezension} Die Dämonenakademie Die Prophezeiung

Guten Morgen ihr Lieben Booknerds ❤
Heut gibt’s endlich die Rezi zum Finale der Dämonen Akademie Reihe.
Ich würd mich freuen, wenn ihr mir mal eure Meinung zu den Büchern mitteilt, falls ihr sie schon gelesen habt.
Viel Spaß ❤

info

 

Die Daemonenakademie - Die Prophezeiung von Taran Matharu

 

TITEL: Die Dämonenakademie Die Prophezeiung
AUTOR: Taran Matharu
VERLAG: heyne>fliegt
SEITENANZAHL: 528
PREIS: 12,99 €
ISBN: 978-3-453-26994-1
ERSCHEINUNGSDATUM: 09.01.2018

Inhalt
Fletcher und seine Freunde sind in den Äther geflüchtet, wo sie nun den Weg in ihren Teil des Äthers suchen. Gemeinsam machen sie sich auf die lange und gefährliche Reise, immer auf der Hut vor den Orks, die die Verfolgung bereits aufgenommen haben.
Mit Glück finden die jungen Magier den Weg in ihren Teil des Äthers, wo sie durch ein Portal wieder zurück in ihre Welt kommen. Dort erfahren sie, dass ein Bürgerkrieg kurz bevor steht und ihre Feinde beinahe gewonnen haben.
Sie raffen sich zu einem letzten Kampf gegen die Intrigen in ihren eigenen Reihe auf.
Doch eine weit größere Gefahr lauert bereits hinter den Grenzen zum Orkreich.
Menschen, Zwerge und Elfen müssen sich zusammen raufen und gemeinsam Kämpfen, sonst werden sie alle vernichtet.

IMG_5098

cover
Das Cover des dritten Teils ist das, was mir wohl am wenigsten gefällt, obwohl es den ersten beiden Teilen sehr ähnlich ist. Das ist aber auch genau der Grund, weshalb es mir nicht so gut gefällt. Man könnte meinen, wenn man die Bücher gerade nicht neben einander hält, dass der letzte Band der erste ist.
Die Farben sind einfach zu nah bei einander.

IMG_5104

[…]Ein mächtiger, gepanzerter Kopf drehte sich in seine Richtung und blinzelte ihn mit gold gesprenkelten Augen an.
»Das ist keine Insel«, flüsterte er. »Wir sitzen auf einem Zaratan.« […]

[Seite 11]

SChreibstil

IMG_5103

Der Autor hat einen außergewöhnlichen Schreibstil, der mir besonders gut gefällt. Er schreibt sehr lebendig, sodass man sich richtig gut in die Protagonisten hineinversetzen kann und das Gefühl hat Hautnah dabei zu sein. Sein Schreibstil ist außerdem flüssig zu lesen und fesselt einen regelrecht an das Buch.

Autor

Taran Matharu wurde 1990 in London geboren und entdeckte schon früh seine Leidenschaft für Geschichten. Nach seinem BWL-Studium und einem Praktikum bei Random House UK schrieb er 2013 seinen ersten Roman Die Dämonenakademie, der auf der Leserplattform Wattpatt innerhalb kürzester Zeit zum Publikumsliebling avancierte. Seither widmet sich Taran Matharu ganz dem Schreiben. Der Autor lebt und arbeitet in London.

(Quelle und mehr hier)

»Wir werden weder weichen noch fliehen unsere Pflicht,
Unsere Linien brecht ihr nicht,
Seht unsere Banner im Licht!«

[Seite 278]

Meine Meinung
img_5101.jpg

Einfach nur episch!
Meine Schwester und ich haben uns darauf geeinigt, das man das Buch nicht besser beschreiben kann.
Spannend und fesselnd von Anfang bis Ende. Das Finale der Trilogie hat mich ganz in seinen Bann gezogen. Ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Auf jeder Seite habe ich mit Fletcher und seinen Kameraden mitgefiebert und gehofft. Das es in der Mitte des Buchs mal etwas ruhiger zu ging, fand ich überhaupt nicht schlimm und die Spannung hat das auch nicht raus genommen. Es war quasi die Ruhe vor dem Sturm.
Der Autor hat mit dem letzten Teil wohl sein Meisterwerk geschaffen. Dei Kämpfe waren einfach nur episch und die weitere Entwicklung der Charaktere fantastisch.
Mit einigen Wendungen und Tragödien hat der Auto immer wieder für Abwechslung, erstaunen und auch für trauer gesorgt.
Die letzten Seiten waren da wohl am schlimmsten. Ich hab ununterbrochen heulen müssen, so nervös, traurig-einfach aufgewühlt- war ich.

»Nur einen Steinwurf von der ersten Reihe entfernt landete Fletcher mit einem Hechtsprung auf dem Boden und ließ die Flamme auf seinem Finger in einem orangefarbenen Blitz auf ihr Ziel zuschießen: die vorbereitetet Überraschung. «

[Seite 448]

Ganz besonders muss ich sagen, hat mir die Entwicklung von Fletcher gefallen. Er ist von einem schlacksigen „schwachen“ Jungen zu einem starken, mächtigen Schlachtmagier, Anführer und Grafen geworden, der alles daran setzt, sein Land zu schützen.

Die Trilogie steht nun ganz weit oben auf meiner Liste meiner Lieblinsgbücher und zählt eindeutig zu den besten Büchern, die ich je gelesen habe. 
Ich kann diese Bücher wirklich nur jedem Empfehlen. Spannung, Nervenkitzel, reichlich Action und Drama, gepaart mit Fantasy pur. Ein Buch, dass ich nicht in meinem regal missen möchte.

e91db-52bvon2b52b
5 von 5

 

maya

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s